Wie arbeite ich in der Kalenderansicht

Durch die geschickte Wahl zwischen Monats-, Wochen- oder Tagesansicht im Kalender, sehen Sie immer genau, was Sie brauchen und behalten den Überblick

Package_ALL_large

Mit der richtigen Ansicht nutzen Sie Ihren Kalender effizient

In der Scompler Kalenderansicht können Sie nicht nur einfach einen Überblick Ihrer Aktivitäten erhalten und Beiträge direkt hinzufügen. Der hoch performante Kalender bietet vielfältige Optionen, um genau das zu sehen, was Sie grade benötigen. So können Sie sich durch die geschickte Kombination aus Filtern und Ansichten Ihr perfektes Planungstool erstellen.

Wechseln Sie von der Jahresübersicht zur Darstellung aller Ihrer Kampagnen ganz einfach in die Monatsansicht, um weitere Details zu erhalten, und sich beispielsweise die Beitragsverteilung einer speziellen Kampagne anzeigen zu lassen:

DE_Kalender_Monatsansicht_EinzelStory

Informationen zum Arbeiten mit den Filtern finden Sie im entsprechenden Artikel in dieser Knowledge Base.

Wenn Sie es noch genauer haben wollen, wechseln Sie in die Wochenansicht. Hier sehen Sie die Wochentage ab acht Uhr dargestellt. Sofern ein Beitrag vor dieser Zeit eingeplant ist, wird der Bereich ab fünf Uhr eingeblendet:

DE_Kalender_Wochenansicht

Beiträge, die zeitlich noch nicht geplant sind, "warten" im farblich leicht abgesetzten oberen Bereich und können ganz einfach per Drag&Drop auf die gewünschte Uhrzeit verschoben werden.

Gleiches gilt natürlich auch für die Tagesansicht. 

DE_Kalender_Tagesansicht

Auch hier sehen Sie im oberen Abschnitt, leicht abgesetzt, die aktiven Stories sowie zusätzliche Aufgaben. Anschließend folgt die Darstellung der einzelnen geplanten oder durchgeführten Beiträge.